Freizeitplaner

SCULPTOURA

Ein Spiel aus 
Kunst und Natur

Freizeitplaner öffnen
Foto: Andreas Sporn

Die Sculptoura

Begeben Sie sich auf eine aussergewöhnliche entdeckungsreise

Die beindruckende Freiluftgalerie SCULPTOURA zeigt mehr als 60 Skulpturen aus Holz, Metall und Stein von über 50 KünstlerInnen, platziert inmitten der herrlichen Landschaften der Schönbuchlichtung, des Würmtals und des Heckengäus. Die SCULPTOURA - 2014  eigentlich nur als einmaliges Event ins Leben gerufen - ist mittlerweile nicht mehr aus der Region wegzudenken. Entdecken Sie ein fantastisches Zusammenspiel zwischen Kunst und Natur.

Hauptroute

Auf ca. 40 km erstreckt sich die Hauptroute der SCULPTOURA und setzt auf dieser Strecke immer wieder neue und spannende künstlerische Akzente in die Natur. Ausgeschildert ist die Strecke zwischen Waldenbuch und Weil der Stadt - gut sichtbar aus beiden Richtungen - mit dem Logo der SCULPTOURA.

Teilabschnitte

Für diejenigen, die sich die SCULPTOURA einteilen wollen, haben wir drei Rundtourenvorschläge, die immer einen Teil der Hauptroute einbinden. Diese finden Sie zum Mitnehmen im Prospekt oder online in unserem Freizeitplaner, eine Beschilderung auf der Strecke ist jedoch nicht vorhanden.

Impressionen

Gut zu Wissen

Anreise via ÖPNV

Sie möchten die SCULPTOURA mit dem ÖPNV besuchen? Gute Einstiege hierfür sind: Weil der Stadt mit der S6 aus Stuttgart | Ehningen (liegt ca. in der Mitte der SCULPTOURA) mit der S1 aus Herrenberg oder Stuttgart | Holzgerlingen mit der Schönbuchbahn aus Richtung Böblingen oder Dettenhausen. 

DAS KÖNNTE SIE auch INTERESSIEREN

Zurück zum Seitenanfang
Datenschutzhinweis
Diese Webseite verwendet Cookies und andere Technologien zur Bereitstellung verschiedener Funktionen und/oder zur statistischen Auswertung.
Zulassen
Ablehnen · Datenschutzerklärung