• 49718ad0e5614237e4cb4da3f8e3174b.jpg
  • ea98573c0b98812ad4dff28e679039a4.jpg

Kunst.Kultur Tipps

Naturtheater oder Klosterruine, historische Umgebung oder Landschaftskulisse - die Orte faszinieren, das Programm begeistert - ob in Kneipen oder Festpielhaus.
Kultur und Kunst in der Region sind vielfältig und absolut sehenswert!

Wir präsentieren Ihnen hier eine Auswahl regelmäßig stattfindender und besonderer Kulturveranstaltungen in Schönbuch und Heckengäu.

Naturtheater Renningen

Mitten im Landschaftsschutzgebiet und in überaus reizvoller Umgebung lockt das Naturtheater mit der besonderen Atmosphäre jedes Jahr mehrere tausend Besucher an. 2017 stehen "Aschenputtel" und "Robin Hood" auf dem Programm.

Ort: Naturtheater Renningen
Am Längebühl
Termin: Ende Juni  – Ende August


Spielzeit und Programm 2017

Sindelfingen rockt

Im August und September rockt Sindelfingen wieder auf dem Marktplatz. Mittwochs gibt es ausgesuchten Live-Rock zum Nulltarif.

Ort: Sindelfingen Marktplatz
Termin: 5 x mittwochs im August  und September

09., 16., 23., 30.08. und 06.09. 2017
18.00 - 22.00 Uhr

Infos hier

Gerbersauer Lesesommer

Alljährliche Veranstaltung zu Ehren Hermann Hesses bei der Erzählungen und Erinnerungen, die Hesses Heimatstadt Calw zum Schauplatz haben, von Profisprechern aus dem Umfeld der Stuttgarter Musikhochschule gelesen werden. Umrahmt von feiner Kammermusik und sonntäglichen Spaziergänge auf Spuren des Dichters.

Termin:
Immer zwischen dem Geburtstag am 2. Juli und dem Todestag am 9. August an wechselnden Orten

Programm

Lesesommer

Calwer Klostersommer

Klassik und Pop in bunter Einheit, jeder Programmpunkt erstklassig: bekannte, teils weltbekannte Künstler und hochwertige Produktionen. Dazu ein besonderer Spielort, die imposante Klosterruine, ein Ambiente, das seinesgleichen sucht.

Ort: Kloster Hirsau
Termin: 26. Juli - 06. August 2017


lesen Sie mehr

Sculptoura  - Kunst in der Natur

Es ist das gelungene Spiel aus Kunst, Künstler und Natur, das die SCULPTOURA unverwechselbar macht. Die rund 30 Kilometer lange Teilstrecke des Museumsradwegs von Grafenau-Dätzingen bis Waldenbuch lockt mit beeindruckenden Skulpturen vieler Künstlerinnen und Künstler aus der Region und darüber hinaus.

Die große Resonanz hat Wirkung gezeigt: die SCULPTOURA wird nun zu einem dauerhaften Skulpturenpfad!

erfahren Sie mehr

Hier Brenz! Skulpturenweg Weil der Stadt

Feuer und Flamme für Reformation! Ein Skulpturenweg mit 20 Kunstwerken, der an den Sohn der Stadt und den großen Reformator und einen der ersten Lutherschüler erinnert. Der Geist des Aufbruchs - in figurativer, abstrakt-symbolischer oder installativer Bildsprache.

Ort: Weil der Stadt - in und um den historischen Ortskern - in einem Umkreis von ca. 1 km
Termin
: immer zugänglich


Eröffnung: 7. Mai 2017

Skulpturenpfad Herrrenberg

Der Jerg Ratgeb Skulpturenpfad ist ein großartiges Bürgerprojekt. Zeitgenössische Künstler haben 21 herausragende plastische Kunstwerke geschaffen, die sich in fast gerader Linie vom Bahnhof bis zum Schlossbergturm reihen. Der Skulpturenpfad ist zugleich ein Lehrpfad und vermittelt Einblicke in die unterschiedlichen bildhauerischen Materialien und Techniken.

Ort: Bahnhof Herrenberg bis Schlossbergturm
Termin: immer zugänglich

nähere Infos hier

RockXplosion - 33. Open Air in Warmbronn

Das Festival ist zu einem festen Punkt des jugendkulturellen Lebens in Leonberg geworden und lockt mit seinem kulturell vielseitigem Angebot mit Bands unterschiedlichster Musikrichtungen und Kleinkunst jährlich zwischen 600 und 1000 Besucher auf den alten Waldsportplatz in Warmbronn bei Leonberg.

Termin: 28. - 30. Juli 2017
Waldsportplatz in Warmbronn bei Leonberg

Programm


Kulturwerkstatt Simmersfeld

Das soziokulturelle Zentrum für Kunst und Kultur bietet ein anspruchsvolles Kulturprogramm: Kino, Theater, Kabarett, Musik mit außergewöhnlichen KünstlerInnen. Spartenübergreifende Soziokultur, die anregen, aufregen und bewegen soll.


Ort: Simmersfeld

Kulturwerkstatt in der Freudenstädterstraße 4

aktuelles Programm und Termine